Reeser Geschichtsverein veröffentlicht Abschriften der Sterbeeinträge von 1702 – 1886

Der Ree­ser Geschichts­ver­ein RESSA 1987 hat die Abschrif­ten der Ster­be­da­ten aus der katho­li­schen Kir­chen­ge­mein­de von Rees für den Zeit­raum von 1702 – 1886 auf ihrer Web­sei­te der Öffent­lich­keit zur Ver­fü­gung gestellt.

„Ree­ser Geschichts­ver­ein ver­öf­fent­licht Abschrif­ten der Ster­be­ein­trä­ge von 1702 – 1886“ wei­ter­le­sen

„Register zu den Kirchenbüchern der evg.-luth. Kirchengemeinde Gehlberg 1647 – 1808“ angekündigt

Vor unge­fähr einer Woche wur­de das Buch „Regis­ter zu den Kir­chen­bü­chern der evg.-luth. Kir­chen­ge­mein­de Gehl­berg 1647 – 1808“ ange­kün­digt, das dem­nächst in Druck gehen soll. Das Buch ist zwar kein Orts­fa­mi­li­en­buch, jedoch ist es zu die­sem Gen­re in gewis­ser Wei­se gat­tungs- und the­men­ver­wandt. Daher gibt der fol­gen­de Bei­trag einen klei­nen Ein­blick das bevor­ste­hen­de Werk und deren Loka­li­tät.

„„Regis­ter zu den Kir­chen­bü­chern der evg.-luth. Kir­chen­ge­mein­de Gehl­berg 1647 – 1808“ ange­kün­digt“ wei­ter­le­sen