Matrikelveröffentlichung bei Acta Publica vom 03.05.2022

Screenshot der Webseite von Acta Publica (14.05.2022)
Screenshot der Webseite von Acta Publica (14.05.2022)

Für das Kir­chen­buch­por­tal Acta Publi­ca wur­den am 3. Mai 2022 ins­ge­samt 29 Matri­kel veröffentlicht.

Acta Publi­ca dient als archiv- und län­der­über­grei­fen­de Platt­form für die Bereit­stel­lung von Matri­kel­bü­chern aus Öster­reich und der Tsche­chi­schen Repu­blik. Durch­such­ba­re Archi­ve sind das Mäh­ri­sches Lan­des­ar­chiv Brno und das Nie­der­ös­ter­reich nörd­lich der Donau.

Für den 3. Mai 2022 wur­de fol­gen­des Matri­kel auf Acta publi­ca veröffentlicht:

  • 1210 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Drá­sov, Gläu­bi­ger­ver­zeich­nis 1891 – 1946
  • 2298 Deut­scher Beam­ter Modřice, Stan­des­amt der Devo­tees 1942 – 1945
  • 2299 Deut­scher Beam­ter Modřice, Toten­buch 1942 – 1945
  • 2457 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Bře­clav, Toten­buch 1910 – 1946
  • 2678 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Hust­o­peče, Regis­ter der Ver­stor­be­nen 1885 – 1945
  • 3014 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Moravs­ká Nová Ves, Stan­des­amt gebo­ren für Hruš­ky 1891 – 1921
  • 3023 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Moravs­ká Nová Ves, Stan­des­amt der Devo­tees für Mor. Nova Ves 1935 – 1946
  • 3401 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Šak­vice, Stan­des­amt der Gläu­bi­gen 1837 – 1945
  • 3541 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Val­ti­ce, Toten­buch für Hlo­ho­vec 1899 – 1945
  • 3660 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Koby­lí, Stan­des­amt der Devo­tees für Vrbice 1864 – 1945
  • 3753 Bezirks­na­tio­nal­ko­mi­tee Hust­o­peče, Regis­ter gebo­ren 1907 – 1921
  • 12131 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Alt­stadt, geb. 1909 – 1920
  • 12145 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Alt­stadt, Toten­buch 1914 – 1945
  • 13442 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Blí­ž­ko­vice, Toten­buch für Ctidružice 1942 – 1946
  • 14494 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Pří­mě­ti­ce, Stan­des­amt der Devo­tees für Kravs­ko 1851 – 1946
  • 14761 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Úna­nov, Stan­des­amt der Devo­tees für Pla­več 1789 – 1946
  • 14764 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Úna­nov, Toten­buch für Pla­več 1789 – 1947
  • 14865 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Vra­těnín, Stan­des­amt der Ver­stor­be­nen 1890 – 1945
  • 14910 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Znoj­mo-Lou­ka, Gebur­ten­re­gis­ter für Nesach­le­by, Nový Šal­dorf, Sed­lešo­vice, Starý Šal­dorf 1906 – 1921
  • 14911 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Znoj­mo-Lou­ka, Gebur­ten­re­gis­ter für Dobšice, Bohu­mi­li­ce, Such­ohr­d­ly und Oble­ko­vice 1906 – 1921
  • 14988 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Znoj­mo-sv. Kříž, Stan­des­amt der Toten 1918 – 1946
  • 15005 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Znoj­mo-sv. Kříž, Toten­re­gis­ter 1890 – 1951
  • 15045 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Znoj­mo-sv. Miku­láš, Stan­des­amt der Gläu­bi­gen 1932 – 1946
  • 15129 Deut­sche Evan­ge­li­sche Kir­che Znoj­mo, Ver­zeich­nis der Gläu­bi­gen 1879 – 1944
  • 15307 Deut­scher Stan­des­be­am­ter Popi­ce, Stan­des­amt der Toten 1939 – 1941
  • 17046 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Brno-sv. Tomáš, Stan­des­amt der Gläu­bi­gen 1943 – 1946
  • 17326 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Brünn-Zábrdo­vice, Toten­buch 1943 – 1946
  • 17333 Römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Brünn-Žide­ni­ce, Toten­buch 1928 – 1946
  • 17382 römisch-katho­li­sches Pfarr­amt Zems­ká porod­nice Brno, Stan­des­be­am­ter geb. 1920 – 1921

Wei­ter­füh­ren­de Quellen:

Für das Titel­bild wur­de ver­wen­det: Screen­shot der Web­sei­te von Acta Publi­ca (14.05.2022)

Michael de Radobýl

Ahnenforscher seit 2010, Nachwuchsförderer seit 2014, Projektgründer seit 2015, Relauchner seit 2019, nobilis arbiter honorarius medium seit 2020.Die Spuren meiner Ahnen lassen sich über verschiedene Gebiete in Ost- und Westeuropa zurückverfolgen. Mütterlicherseits habe ich Vorfahren aus Sachsen, Hessen, Wittgenstein, Preußen, durch Zuwanderer aus der Schweiz und Südtirol, sowie aus dem Adel bis ins frühe 6. Jahrhundert in verschiedene Teilen Westeuropas. Väterlicherseits kommen meine Vorfahren aus Sachsen, Brandenburg und durch erste Hinweise auch aus Böhmen und dem sorbischen Bereich. Viele Ahnenzweige väterlicherseits sind allerdings noch unerforscht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: